Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Jagdscheinanwärtern eine unvergessliche Zeit der Vorbereitung auf die Jagdscheinprüfung zu ermöglichen. Hierbei wollen wir unnötige Ablenkungen wie langes Fahren, Selbstversorgung und auswärtige Einflüsse vermeiden.

Unsere Schüler finden in einer Atmosphäre stilvoller Abgeschiedenheit alle Voraussetzungen vor, um sich gewissenhaft mit dem großen Ziel: ‚bestandene Jägerprüfung‘ zu befassen.

Unseren Auftrag sehen wir darin, alle Kursteilnehmer erfolgreich durch die Prüfung zu begleiten.

Dabei tragen uns die Werte Waidgerechtigkeit und ein geschärftes Bewusstsein für Wild und Wald in unserer heutigen Welt, der Respekt vor der Kreatur und die Überlieferung jagdlichen Brauchtums in die kommenden Generationen.

Ich erlaube mir, Sie und Euch ein wenig auf erlebnisreiche Wochen in der Altmark einzustimmen. 18 Tage Kompaktkurs und zwei Tage Prüfung sind ein großes Vorhaben, das wir wohl geplant angehen müssen.

Die Erfahrung der letzten Kurse hat uns gelehrt, dass gehöriges Selbststudium vor und während des Kurses unbedingte Voraussetzung für eine erfolgreiche Prüfung sind. 140 Ausbildungsstunden inkl. 6-7 Übungsschießen sind in der kurzen Zeit, verbunden mit intensiver Vor- und Nachbereitung, nur mit großer Disziplin zu bewältigen. An diese Disziplinleistung möchte ich mit diesem Gruß herzlich appellieren.

Zur umfassenden Vorbereitung auf den Kurs vor Ort haben wir die Virtuelle Jagdschule Ottersburg gegründet! Mit dieser aufwändig gestalteten Online-Plattform werden unsere Jagdschüler bestmöglich auf des Praxisteil vor Ort eingestimmt.

www.virtuellejagdschule.de

Einfach registrieren und von Zuhause aus auf die Jägerprüfung vorbereiten!

Passwort unter kobe@ottersburg.de anfordern und ausprobieren!

Erfahren Sie hier mehr über unsere neue Plattform unter dem Reiter:

Virtuell Jagen Lernen

Alle Kursteilnehmer möchten am Ende des Kurses zu Jungjägern ernannt werden.

Packen wir‘s an, Waidmannsheil,

Euer

Eberhard Kobe

Jagdschule

Team

Unterkunft

Termine & Preise

Prüfung

Alumni

Jagdpraxis

Geschichte