Dahinter verbirgt sich eine erlebnisreiche Zeit für junge Jagdscheinaspiranten, die noch nicht das Prüfungsalter erreicht haben oder vielleicht überhaupt erst einmal mit der Jägerei Tuchfühlung aufnehmen möchten.

An vier abwechslungsreich gestalteten Tagen wollen wir uns mit dem heimischen Wild und dessen Lebensraum beschäftigen, Baumarten, Nutzpflanzen und die Vogelwelt ergründen, verschiedene jagdliche Einrichtungen kennenlernen, Ansitzen, auf Lehrpfaden pirschen und uns – behutsam – mit Jagdwaffen vertraut machen.

Jagdliches Brauchtum wird ebenso spielerisch vermittelt wie der Respekt vor der Kreatur und unsere Verantwortung als Jäger in einer modernen Gesellschaft. ‚Mitmachen‘ ist die Devise: Das Camp schließt mit einem Quiz, einem Jagdhornblasen und einem kleinen Schießwettbewerb im Laserkino.

 

Dauer: 4 Tage (Anreise am Vortag, Abreise am 4. Tag abends)

Honorar: 290,- Euro (Geschwister erhalten 10% Rabatt).

Im Honorar enthalten sind alle anfallenden Kosten einschließlich der Unterkunft im Doppelzimmer und Verpflegung (3 Mahlzeiten/Tag) sowie der Transfer von und zu den Bahnhöfen Stendal und Tangerhütte.

Anmeldung bei Eberhard Kobe per Mail: kobe(at)ottersburg.de

 

Unsere JagdCamps 2021

 

13. Mai – 16. Mai 2021 (über Himmelfahrt) 

21. Mai – 25. Mai 2021 (über Pfingsten)

29. Oktober – 01. November 2021 (über Reformationstag, Allerheiligen)

16. November – 19. November 2021 (über Buß- und Bettag)

Sowie nach Vereinbarung für Gruppen ab sechs Personen

 

 

Einblicke in vergangene JagdCamps